Karoline Höfler kontrabass
Bands
Solo - Kontrabass
Literatur & Musik
Performance
Bands
> DUO KAYU


> Dieter Fischer Trio


> Ull Möck Trio


> The GRAND Dizzy Krisch PIANO Trio


>
The Dizzy Krisch Vibraphone Quartet
"Tribute to Milt Jackson"



> The VIP Vibraphone Trio


> Four Roses


> Ladies` Choice


Weitere Bands auf Anfrage


^ nach oben
foto by Susanne Förster, Tübingen
Solo - Kontrabass Für verschiedene Anlässe habe ich mir Kontrabass-Solo-Konzepte auf der Grundlage der Improvisation erarbeitet, z.B. für:

Kunst & Musik

- Vernissagen bei Kunstausstellungen, dabei sehe ich gerne vorher die Kunstwerke und "bespiele" sie improvisatorisch.

-

Kontrapunkt - Eine Begegnung von Musik und Malerei zwischen den Schwestern Susanne Höfler (Malerei) und Karoline Höfler (Kontrabass)
Struktur, Form und Farbe in der Musik und Melodie, Harmonie und Rhythmus in der Malerei sind die zentralen Themen in den künstlerischen Arbeiten der Geschwister Susanne Höfler (Malerei) und Karoline Höfler(Kontrabass). In der Durchdringung beider Kunstformenheben sich die Grenzen zwischen Musik. und Malerei auf und zeigen sowohl die gemeinsamen Gültigkeiten wie auch die Eigenständigkeit der jeweils anderen Kunstform: Kontrapunktische Malerei und farbig-strukturierte Musik.


Literatur & Musik

-

Hörspiele, Lesungen


Film & Musik

- Musik zum Trickfilm


^ nach oben

< zurück

Performance
Theater & Musik

-
Theater Rampe Stuttgart "Der General..." Kontrabass-Duo


Vernissage

-

zum Du-Kulturmagazin "Charles Mingus" Doppelkonzert mit Riccardo del Fra (Bass)


Tanz & Musik

- Zusammenarbeit mit Sabine Kaps, Ulrike Helmholz (Tanz)

-

"DIE KONTRABASS" (Premiere Januar 2004)
eine Produktion von ZE.M. Tanzprojekte
Ein Tanz - Musik - Installations - Licht - Theaterstück rund um ein in seiner Bedeutung und Wirkung oft vernachlässigtes Instrument und seine wenigen weiblichen Spieler. Ob es eine tanzende Kontrabassistin oder eine Kontrabaß spielende Tänzerin ist - das Leben mit einem Kontrabaß zeigt sich voller Überraschungen kurioser, grotesker, humorvoller und melancholischer Art. Dem Zeitgenössischen im Tanz entsprechend spielt hier sowohl(improvisierte) Jazzmusik als auch neue Kontrabaß-Musik eine Rolle.
Katja Erdmann-Rajski - Tanz
Juliette Villemin - Tanz
Karoline Höfler - Kontrabaß
Doris Schopf - Lichtdesign
Markus Keibel - Installation
Katja Erdmann-Rajski - Choreographie und Gesamtleitung
Stefano Scodanibbio, Karoline Höfler u.a. - Musik


Film & Musik

- Filmmusik-Aufnahmen von und mit Fred Frith zu dem Film von Thomas Riedelsheimer über den Künstler Andy Goldsworthy: "Rivers and Tides – working with time" >Diskografie


-

U.v.m.....

^ nach oben